AGB

Annulationsbedingungen

(français ci-dessous)

Bei der Stornierung Ihrer Anmeldung zu einem Seminar oder einem Workshop bis zu drei Wochen (21 Tage) vor Veranstaltungsbeginn werden keinerlei Stornierungsgebühren erhoben.

(2) Erfolgt die Stornierung in einem Zeitraum von 20 bis 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Veranstaltungsgebühr in Rechnung gestellt. Bei Stornierung innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn, am ersten Tag der Veranstaltung oder später behält sich der Veranstalter vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen. Wird eine Ersatzperson gestellt, die zum Zeitpunkt der Stornierung nicht angemeldet war und tatsächlich an der Veranstaltung teilnimmt, verzichtet der Veranstalter auf Stornogebühren. Im Krankheitsfall kann ein ärztliches Attest vorgelegt werden, wobei es dem Veranstalter vorbehalten ist, dieses anzuerkennen.[3]


(3) Erfolgt die Bezahlung eines Seminars oder eines Workshops gemäss vermerkter Bezahlungsart per Vorauszahlung, so werden bei einer Stornierung Ihrer Anmeldung nach bereits getätigter Überweisung der Seminargebühren in jedem Fall zusätzlich CHF 50.- Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt.

Conditions d'annulation:

Si l'annulation est faite entre 20 et 7 jours avant le début de la formation, 50 % des frais des couts seront facturés. En cas d'annulation dans un délai d'une semaine avant le début de la formation, le premier jour de la manifestation ou plus tard, l'organisateur se réserve le droit de facturer le montant total. En cas de maladie, un certificat médical peut être présenté, l'organisateur se réservant le droit de le reconnaître. Si le paiement de la formation est effectué à l'avance selon le mode de paiement indiqué, des frais de traitement supplémentaires de 50 CHF seront facturés si ton inscription est annulée après que les frais de formation ont déjà été transférés.